Kooperationen

Die Teammitglieder des Projekts Connect OHD stehen im ständigen interdisziplinären Dialog mit Forschern aus verschiedenen Verbundprojekten und Konsortien, um eine bestmögliche Vernetzung zu erreichen.

Die Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF) ist die Dachorganisation für die medizinische Verbundforschung in Deutschland. Sie entwickelt Konzepte, Infrastrukturen und Methoden, die interdisziplinär genutzt werden können. Als Mitglied der TMF stehen dem Projekt Connect OHD generische Konzepte für organisatorische, technische und rechtlich-ethische Fragestellungen zur Verfügung, die in das Projekt mit einfließen.


In B-Fast arbeiten Expertinnen und Experten aus den Gebieten der Bioinformatik, Statistik, Virologie, Immunologie, Krankenhaushygiene, Infektiologie, Medizininformatik, Strömungsphysik und der Gesundheitswissenschaft zusammen, um eine Test- und Surveillancestrategie in verschiedenen Anwendungsbereichen zu erproben und zu bewerten. Ziel ist es, ein interoperables Überwachungstool für die Universitätsmedizin und weitere Einrichtungen zu entwickeln, um damit die Daten aus den verschiedenen Bereichen zu verknüpfen


| Datenschutz | Impressum |

Mitglied der
Gefördert durch: